DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Sonnabend, der 1.

  • Deutschland 1969
  • Komödie
    Kriminalfilm
  • Displaytitel: Sonnabend, der 1.
  • Arbeitstitel: Sonnabend, der erste.

Regie

Baldenius, Jörg Michael

DarstellerIn / Rolle

Bade, Hartmut
Grzenik, Horst
Karge, Werner
Mehr anzeigen

Sonnabend, der 1.

  • Videostream
  • FramescanFramescan

    Ein junger Mann (Otto Sander) stellt sich in einer Tankstelle für einen Job für die Nachtschicht vor.

    Abgebildete Personen
    Sander, Otto
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / Eine PersonOne person / GesichtFace
    Archivnummer (Quelle)
    SDK03366-V
    FramescanFramescan
  • FramescanFramescan

    Otto (Otto Sander) arbeitet sich in seinem neuen Job als Tankwart ein.

    Abgebildete Personen
    Sander, Otto
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / ArbeitWork / Auto / Eine PersonOne person / Tankstellegas station
    Archivnummer (Quelle)
    SDK03366-V
    FramescanFramescan
  • FramescanFramescan

    Otto (Otto Sander) hat Blut von seinem Hinterkopf an den Fingern.

    Abgebildete Personen
    Sander, Otto
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / Eine PersonOne person / Tankstellegas station / Verletzung
    Archivnummer (Quelle)
    SDK03366-V
    FramescanFramescan
  • FramescanFramescan

    Nach seiner Verwundung verabschiedet Otto (Otto Sander) sich von seinen Kollegen.

    Abgebildete Personen
    Sander, Otto
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / AlkoholAlcohol / Mehrere PersonenSeveral people / Tankstellegas station
    Archivnummer (Quelle)
    SDK03366-V
    FramescanFramescan
  • FramescanFramescan

    Otto (Otto Sander) verlässt seinen Arbeitsplatz - die Tankstelle.

    Abgebildete Personen
    Sander, Otto
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / Eine PersonOne person / Tankstellegas station
    Archivnummer (Quelle)
    SDK02214-V
    FramescanFramescan

Inhalt

Otto verabschiedet sich bei seinem Chef in der Speditionsfirma mit einem großen Pflaster am Kopf. Er will etwas Neues sehen, in eine neue Stadt ziehen und einen neuen Job finden. Als er an einer Tankstelle vorbeifährt, entschließt er sich kurzerhand, hier Tankwart zu werden. Er arbeitet sich ein, freundet sich mit seinen Kollegen an und übernimmt die Nachtschicht. Doch am Sonnabend, den Ersten nimmt die Geschichte ihre Wendung. Otto verabschiedet sich wieder mit einem großen Pflaster am Kopf …

Kontext

SONNABEND, DER 1. (1969/70) ist eine der eher seltenen Komödien unter den Filmproduktionen der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Wie man den Produktionsunterlagen entnehmen kann, benötigte Jörg Michael Baldenius insgesamt 24 Drehtage für seinen Abschlussfilm.

Der Film entstand zwischen dem 1. und 25. März 1969 unter Mitarbeit von Georg Lehner und Wolfgang Petersen und wurde hauptsächlich an der Tankstelle Lothar Prager in der Siemensstraße in Berlin-Lankwitz gedreht. Für die Dreharbeiten bekam Baldenius von verschiedenen Institutionen diverse Requisiten zur Verfügung gestellt: Vom Fernmeldezeugamt erhielt er einen ausgemusterten Telefonapparat zum Zerstören. Die Oberbranddirektion der Berliner Feuerwehr stellte ein Feuerwehrauto mit zwei Feuerwehrmännern und der Polizeipräsident von Berlin ein Polizeiauto (Mercedes 180) sowie einen Polizeibeamten.

Credits

Details

Quelle:
Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Produktionsfirma:
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH
Produktionskategorie:
Abschlussfilm
Genre:
Komödie
Kriminalfilm
Schlagworte:
ArbeitWork
Tankstellegas station
Unterhaltung
Kategorie:
Spielfilm
Archivnummer:
SDK02214-V
SDK07739-K
SDK08075-K
SDK08633-A
434362-D
Bildseitenverhältnis:
1:1,85
Drehformat:
Film 35mm
Farbe:
Farbe

Dreharbeiten & Auszeichnungen

Dreharbeiten:
BerlinBerlin01.04.1969 - 25.04.1969
Drehorte:
Siemensstraße Tankstelle Lothar Prager

Externe Quellen