DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Kanakerbraut

  • Bundesrepublik Deutschland (BRD) 1983
  • Displaytitel: Kanakerbraut
  • Arbeitstitel: Kälte der Nacht
  • Arbeitstitel: Kälte
  • Arbeitstitel: Paul, Lisa usw.
  • Verleihtitel: White Trash

Regie

Schrader, Uwe

DarstellerIn / Rolle

Dutsch, NikolausWeigert
Ellgaard, MargieFrau mit Auto
Franke, PeterPaul
Mehr anzeigen

Kanakerbraut

  • Werkfotografie

    Kameramann Klaus Müller-Laue und Regisseur Uwe Schrader mit einem Bier bei einer Drehpause.

    Abgebildete Personen
    Müller-Laue, Klaus / Schrader, Uwe
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / Mehrere PersonenSeveral people / Dreharbeiten
    Werkfotografie
  • Szenenfotografie

    Paul (Peter Franke) trinkt ein Bier an der Theke.

    Abgebildete Personen
    Franke, Peter
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    BarBar / MannMan / AlkoholAlcohol / Eine PersonOne person
    Szenenfotografie
  • Szenenfotografie

    Paul (Peter Franke) trinkt einsam an der Bar.

    Abgebildete Personen
    Franke, Peter
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    BarBar / MannMan / AlkoholAlcohol / Mehrere PersonenSeveral people
    Szenenfotografie
  • Werkfotografie

    Regisseur Uwe Schrader und Kameramann Klaus Müller-Laue bei den Dreharbeiten in einer Kneipe.

    Abgebildete Personen
    Schrader, Uwe / Müller-Laue, Klaus
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / Mehrere PersonenSeveral people / Dreharbeiten
    Werkfotografie
  • Szenenfotografie

    Lisa (Brigitte Janner) und Paul (Peter Franke) Arm im Arm.

    Abgebildete Personen
    Janner, Brigitte / Schrader, Uwe
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    Zwei PersonenTwo people / Frau und Mann / Zwischenmenschliche Beziehung
    Szenenfotografie
  • Szenenfotografie

    Lisa (Brigitte Janner) und Paul (Peter Franke) trinken in einer Kneipe gegen ihre Einsamkeit an.

    Abgebildete Personen
    Janner, Brigitte / Franke, Peter
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    BarBar / AlkoholAlcohol / Zwei PersonenTwo people / Frau und Mann / Gespräch
    Szenenfotografie
  • Szenenfotografie

    Paul (Peter Franke) erzählt Lisa (Brigitte Janner) von seiner verflossenen Liebe.

    Abgebildete Personen
    Janner, Brigitte / Franke, Peter
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    AlkoholAlcohol / Zwei PersonenTwo people / Frau und Mann / Gespräch
    Szenenfotografie
  • Werkfotografie

    Kameramann Klaus Mülle-Laue und Regisseur Uwe Schrader bei den Dreharbeiten in einer Kneipe.

    Abgebildete Personen
    Schrader, Uwe / Müller-Laue, Klaus
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    MannMan / Mehrere PersonenSeveral people / Dreharbeiten
    Werkfotografie
  • Szenenfotografie

    Paul (Peter Franke) verbringt seine Tage einsam in einer Kneipe.

    Abgebildete Personen
    Franke, Peter
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    BarBar / MannMan / Eine PersonOne person
    Szenenfotografie
  • Szenenfotografie

    Der Vertreter (Gerhard Olschewski) und Lisa (Brigitte) vergnügen sich im Bett.

    Abgebildete Personen
    Janner, Brigitte / Olschewski, Gerhard
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    Zwei PersonenTwo people / Frau und Mann / BettBed / Sexualität
    Szenenfotografie
  • Szenenfotografie

    Lisa (Brigitte Janner) sitzt einsam auf ihrem Bett.

    Abgebildete Personen
    Janner, Brigitte
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    Frau / Eine PersonOne person / Schlafzimmer / BettBed / Einsamkeit
    Szenenfotografie
  • PlakatPoster

    Filmplakat zu KANAKERBRAUT.

    Abgebildete Personen
    Olschewski, Gerhard / Janner, Brigitte / Franke, Peter
    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    Mehrere PersonenSeveral people
    PlakatPoster
  • Videostream

Inhalt

Im Mittelpunkt des Films steht Paul. Er ist 40, macht Gelegenheitsjobs und lebt allein in einer schäbigen Behausung. Sein Anlaufpunkt ist eine harte Trinkerkneipe mit Musikbox und Tanz. Eines Tages lernt er dort Lisa kennen. Auch Lisa lebt allein. Ihr Mann ist auf Montage im Sudan.

Paul war verheiratet. Seine Frau ist vor Jahren gegangen. Paul und Lisa sind von ihren Partnern, an die sie ihre Illusionen hängen, gleich weit entfernt ― doch das stellt zwischen ihnen keine Solidarität her, sondern Antagonismen.

Kontext

KANAKERBRAUT (1983) ist ein Film über Sehnsüchte. Er spielt in der Grauzone zwischen Kleinbürgertum und Auflösung. Als lakonischer kleiner Milieufilm konzipiert, ist Kanakerbraut in 14 Tagen ausschließlich mit Handkamera an realen Orten in Berlin-Kreuzberg, an denen das vorgefundene Umfeld miteinbezogen wurde, gedreht worden.

Die Hauptrollen sind mit Schauspielern, die Nebenrollen mit Laien besetzt.

„Eine Person wie Paul findest Du in jedem Hinterhof, und es werden immer mehr … Es gibt bei uns ganz wenig Filme, die wirklich das Leben miteinbeziehen. Es ist meistens so, dass man [den Drehorten] das ‚Leben‘ rausnimmt, dann die ‚Kunst‘ reintut, um dann wieder ‚Leben‘ zu erzeugen.“ *

Weitere Informationen zum Film: Uwe Schrader Filmproduktion. URL: http://www.uweschrader.com/K-synopsis.html

* Uwe Schrader: Kanakerbraut. In: Deutsche Film und Fernsehakademie (dffb): Filmkatalog ’66 – ’95. Berlin 1995. S. 37.

Credits

Details

Quelle:
Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Produktionsfirma:
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH
Uwe Schrader Filmproduktion
Produktionskategorie:
Abschlussfilm
Schlagworte:
AlkoholAlcohol
Arbeitslosigkeitunemployment
Berlin
Zwischenmenschliche Beziehung
Einsamkeit
Kategorie:
Spielfilm
Archivnummer:
434376-D
Bildseitenverhältnis:
1:1,66
Drehformat:
Film Super 16 mm
Farbe:
Farbe

Externe Quellen