DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Kalyi - Zeit der Finsternis

  • Deutschland 1993
  • Displaytitel: Kalyi - Zeit der Finsternis
  • Arbeitstitel: Mirame
  • Arbeitstitel: Mirame

Regie

Kelemen, Fred

DarstellerIn / Rolle

Kelemen, Fred
Molotov, Lucien
Zsoldos, Valéria
Mehr anzeigen

Kalyi - Zeit der Finsternis

  • FramescanFramescan

    In einer apokalyptischen Welt ist ein Mann auf der Flucht.

    Quelle
    Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
    Schlagworte
    Flucht / Mehrere PersonenSeveral people / NachtNight
    Archivnummer (Quelle)
    SDK02916-V
    FramescanFramescan

Inhalt

Eine apokalyptische Welt. Dunkle, verlassene Straßen in einer zerstörten Stadt. Flüchtende Menschen, Explosionen. In diesem desolaten und vergifteten Universum, in dem die Nacht nicht zu enden scheint, begegnen sich eine Frau und ein Mann und verlieren sich wieder.

Die Verzweiflung ihrer Einsamkeit, ihre wunden Träume in einer Welt ohne Mitleid sind die bestimmenden Elemente dieses Films über unsere Epoche. Eine Spiegelung der Befindlichkeit Europas am Ende des 20. Jahrhunderts. Die Bilder ziehen über die Leinwand wie durch eine magische Kugel, die uns das düstere Gesicht unserer Zeit zeigt.

Fred Kelemen: Kalyi — Zeit der Finsternis (1993). In: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Filmkatalog ’66 – ’95. Berlin 1995. S. 36.

Credits

Details

Quelle:
Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Produktionsfirma:
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH
Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
PoCo (Budapest)
Produktionskategorie:
Individualfilm
Schlagworte:
Gewaltviolence
Zukunft
Erotik
Entfremdung
Einsamkeit
Liebe
TodDeath
Kategorie:
Experimentalfilm
Archivnummer:
SDK03584-A
SDK02916-V
3595
Bildseitenverhältnis:
1:1,375
Drehformat:
Film 16mm
Farbe:
Farbe

Externe Quellen