DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Wer braucht wen?

  • Bundesrepublik Deutschland (BRD) 1972
  • Displaytitel: Wer braucht wen?
  • Arbeitstitel: Adrema
  • Arbeitstitel: Adrema
  • Arbeitstitel: Der Teller ist leer aber die Katze will mehr

Regie

Schöttle, Valeska

DarstellerIn / Rolle

Fehrmann, Helma
Freyer, Helga
Gilleßen, Wilfriede
Mehr anzeigen

Wer braucht wen?

  • Fotografie, Szenenfotografie

    Wer braucht wen? 15. SeptemberAngestellte einer Frauenabteilung eines westberliner Betriebes diskutieren.

    Schlagworte
    Arbeiter / Frau / Protestprotest / Mehrere PersonenSeveral people
    Produktionszeitraum
    1972
    Fotografie, Szenenfotografie
  • Fotografie, Szenenfotografie

    Eine Masseurin (Edda Hertel) in der heimischen Küche mit ihrem Mann.

    Abgebildete Personen
    Hertel, Edda
    Schlagworte
    Frau und Mann / Zwischenmenschliche Beziehung / Küche
    Produktionszeitraum
    1972
    Fotografie, Szenenfotografie
  • Fotografie, Szenenfotografie

    Zwei Angestellte Frauen unterhalten sich.

    Schlagworte
    Arbeiter / Frau / Zwei PersonenTwo people
    Produktionszeitraum
    1972
    Fotografie, Szenenfotografie
  • Fotografie, Szenenfotografie

    Angestellte Frauen werden über Änderungen in ihrem Betrieb informiert.

    Schlagworte
    Arbeiter / Protestprotest / Mehrere PersonenSeveral people / Frau und Mann
    Produktionszeitraum
    1972
    Fotografie, Szenenfotografie

Inhalt

In Valeska Schöttles Abschlussfilm geht es um Frauen, die sich sowohl im Betrieb als auch zu Hause durchsetzen. Gedreht wurde der Film mit Laiendarstellerinnen aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen.

Credits

Details

Quelle:
Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Produktionsfirma:
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH
Produktionskategorie:
Abschlussfilm
Schlagworte:
Familie
Frauenbewegung
Beruf
Frau
ArbeitWork
Kategorie:
Spielfilm
Archivnummer:
SDK02879-A
SDK05814-A
SDK08120-K
SDK08121-K
SDK08122-K
Bildseitenverhältnis:
1:1,375
Drehformat:
Film 16mm
Farbe:
Farbe

Externe Quellen