DEUTSCHE KINEMATHEK MUSEUM FÜR FILM UND FERNSEHEN
Über das Projekt

Vor 4 Jahren - vor 2 Jahren

  • Bundesrepublik Deutschland (BRD) 1977
  • Displaytitel: Vor 4 Jahren - vor 2 Jahren
  • Arbeitstitel: Köln am Rhein

Regie

Höpfner, Wolfgang
Weyer, Norbert

DarstellerIn / Rolle

Otto, Roland
Roth, Karl Heinz
Mehr anzeigen

Vor 4 Jahren - vor 2 Jahren

  • FramescanFramescan

    Roland Otto berichtet von seiner Entlassung aus dem Gefängnis.

    Abgebildete Personen
    Otto, Roland
    Quelle
    Schlagworte
    MannMan / Eine PersonOne person
    Archivnummer (Quelle)
    SDK01896-V
    FramescanFramescan

Inhalt

In der Nacht vom 8. zum 9. Mai 1975 wird Philip Sauber, der ein Jahr zuvor in den Untergrund gegangen war, auf einem Kölner Parkplatz von der Polizei kontrolliert. Es kommt zu einer Schießerei, während der Philip Sauber und ein Polizist tödlich verletzt werden.

Obwohl Karl Heinz Roth und Roland Otto, die mit Sauber im Auto sitzen — Roth wird schwer verletzt — ihre Waffen nicht benutzten, werden sie später wegen Mordes und Mordversuchs angeklagt.

Der Filmemacher Wolfgang Höpfner geht den verschiedenen Fragen nach, die sich im Zusammenhang mit Saubers dramatischen Todesumständen sowie Ottos und Roths anschließender Verhaftung ergaben. Im Fokus des Films stehen hierbei Roland Ottos und Karl Heinz Roths Zeugenaussagen während des nachfolgenden Prozesses.

Credits

Details

Quelle:
Produktionsfirma:
Produktionskategorie:
Individualfilm
Schlagworte:
Geschichte
Terrorismus
Deutscher Herbst
Kategorie:
Dokumentarfilm
Archivnummer:
SDK03081-A
SDK01896-V
SDK05288-A
4210
Bildseitenverhältnis:
1:1,375
Drehformat:
Film 16mm
Farbe:
schwarz-weiß

Externe Quellen